Engagement Shooting im Wald

21. Juni 2020

Man nehme einen Märchenwald, in dem man eine geradezu magische Felsformation vorfindet, betritt ihn kurz vor Sonnenuntergang, wo die letzten Sonnenstrahlen zwischen den Bäumen hindurch scheinen, und lasse ein sehr verliebtes und frisch verlobtes Paar darin ihr Ding durchziehen. Mir war schon von vorneherein klar, dass dieses Engagement Shooting im Wald wunderschöne Fotos hervorbringen würde. Ich sage ganz ungeniert: Ich hatte recht!

Wenn sich Freunde verloben, ist das immer eine wunderbare Nachricht. Meine Freude war riesengroß, als mein bester Freund Dominik mir die frohe Nachricht übermittelte. Leider „nur“ via WhatsApp, denn verlobt haben sie sich ganz ungeplant während des Corona-Lockdowns! Die Verlobung selbst war zwar schon wochenlang vorbereitet: Den Ring hat Dominik liebevoll auf Veronicas Liebe zu The Legend of Zelda abgestimmt und ihn bei der Goldschmiedin seines Vertrauens speziell für sie anfertigen lassen. Die Frage aller Fragen stellte er dann aber superspontan bei ihnen Zuhause (dafür auch superromantisch, so viel sei gesagt!).

So war das Engagement Shooting eine ideale Gelegenheit, nicht nur ihre Liebe und das Ereignis an sich zu feiern, sondern diese besondere Stimmung nach der Verlobung noch mal aufleben zu lassen, die sie leider nicht mit ihren Freunden teilen konnten.

Couple und Engagement Shootings sind natürlich immer dann am schönsten, wenn sie das Paar ganz authentisch widerspiegeln. Darum planten wir nicht irgendein klassisches Romantikshooting. Nein, romantische Boulderfotos sollten her! Denn das Bouldern, das ungesicherte Klettern in geringer Höhe, ist Veronica & Dominiks gemeinsame Leidenschaft. Das hört sich vielleicht unspektakulär an, braucht aber ebenso viel Griffkraft, Ausdauer und Biss wie gesichertes Klettern an hohen Felswänden!

Ich war sofort hellauf begeistert von der Idee! Tagelang durchforstete ich ganz aufgekratzt Pinterest nach Ideen und füllte unser Moodboard. Meine Vorfreude auf dieses Shooting war wirklich RIESENGROß.

 

engagement-shooting-im-wald-aylin-i-fotografie-aylin-izci

 

Nach einem anderen Job fuhr ich am Samstagnachmittag also raus zu ihnen in die Nähe Wiener Neustadts. Geplant war, die letzte Helligkeit vor Sonnenuntergang auszunutzen, um die Bilder zu machen. Wir wanderten tief in einen ihnen nahe gelegenen Wald hinein – bis wir bei dieser wirklich umwerfenden Felsformation landeten, die sich über Jahrhunderte hinweg zwischen und mit den Bäumen geformt hatte und längst mit dem Grün um sie verwachsen ist.

Ich war hin und weg von diesem Fleck Erde, den ich mir niemals so malerisch vorgestellt hätte! Das war wirklich eine sagenhaft schöne Kulisse für stimmungsvolle Fotos. Mit ihrer ganz und gar ungezwungenen Art füllten Veronica & Dominik die perfekt aus, sowohl bei romantischen Kuschelposen als auch anspruchsvollen Klettermanövern!

Dass ich auf den Bildern sogar noch die letzten Sonnenstrahlen einfangen konnte, die sich zwischen den Bäumen ihren Weg bahnten und die beiden hier und da in goldenes Licht eintauchten, war noch die Krönung.

Ich bin so glücklich, dass unser Timing und das Wetter gepasst haben! Ich bin ganz und gar hingerissen von den Bildern, die entstanden sind. Sie zeigen Veronica & Dominik so authentisch: verliebt, verblödelt, verkuschelt und hier und da auch mal verklettert. Ihr Engagement Shooting im Wald wird mir noch lange in Erinnerung bleiben und die Fotos werde ich mir oft ansehen!

Du hast dich verlobt und möchtest das mit einer Fotosession feiern? Ich würde mich freuen, mit Euch ein Engagement Shooting zu machen!
Schick mir eine unverbindliche Anfrage!

Kontakt

Ein Traumpaar in einer Traumkulisse..