Masters of Dirt in der Stadthalle

5. März 2019

Im März 2017 verbrachte ich für enemy.at einen Nachmittag bei den Masters of Dirt in der Stadthalle. Das Spektakel stand unter dem Motto Limitless, meine Erwartungen waren dadurch hoch gesetzt. Ich wurde nicht enttäuscht!

Auf laute Motorengeräusche und den Duft von Benzin in der Luft stehe ich ja sowieso (zwei Mal schaute ich mir bereits ein Formel 1-Rennen live an, in Budapest und in Spielberg). Beides gibt es bei Masters of Dirt zu Genüge, zusätzlich zu Pyrotechnik, Feuer und anderen spektakulären Lichteffekten.

Solche Motorsportaction mit der Kamera einzufangen macht ebenso viel Spaß wie das Zusehen alleine. Hier kommt aber noch der kleine Nervenkitzel dazu, den man verspürt, wenn die zwei- und vierrädrigen Gefährte schnell an einem vorbeirauschen und man hofft, ihre Stunts auch in der richtigen Sekunde zu erwischen!

 

 

Ob mir das gelungen ist, könnt ihr nun selbst beurteilen. Ich spare mir weitere Worte und lasse meine Bilder für sich sprechen.

Du hast auch bald ein Event und bist auf der Suche nach einer Eventfotografin? Ich würde mich freuen, Deine Veranstaltung festhalten zu dürfen!
Schick mir eine unverbindliche Anfrage!

Kontakt

Ein actionreicher Nachmittag..